Mein SuB – Bestandsaufnahme #1

Bei Tilly Jones entdeckte ich vor Kurzem die Aktion Subventur - also eine Inventur des SuB's, des Stapels ungelesener Bücher. Ursprünglich ins Leben gerufen wurde die Subventur von KeJas BlogBuch. Ich wollte das gerne zum Anlass nehmen, um auch mal meine Regale und meinen E-Reader zu durchforsten, welche Bücher da eigentlich noch ungelesen rumliegen. Im [...]

The Upside of Unrequited – Neues Lieblingsbuch

Vor einer Weile habe ich euch schon von Becky Albertallis Debütroman "Nur drei Worte" (Simon vs The Homosapiens Agenda) vorgeschwärmt. Jetzt habe ich auch ihren neuen Roman "The Upside of Unrequited" gelesen - und ich glaube, ich habe ein neues Lieblingsbuch. Love is worth wanting. (S. 314) Worum geht es in The Upside of Unrequited? [...]

cinema-felix-mooneeram-222805

Meine liebsten Filme der Coen Brüder

Im Jahr 1984 kam der erste Film von Joel und Ethan Coen in die Kinos: "Blood Simple", eine Hommage an den Film noir, die den Hauptpreis beim Sundance Film Festival gewann. Langsam, aber sicher mauserten sich die Coen Brüder zu einer festen Größe in Hollywood - und dabei sind sie doch irgendwie gar nicht Hollywood-like. [...]

Ein Wort zur Begrüßung

Ein paar Beiträge gibt es hier auf "Frankly, my dear" zwar schon zu lesen, aber so etwas wie eine Begrüßung gab es bisher nicht. Denn ich wollte zunächst mal ausprobieren, wie sich das für mich selbst anführt, einen neuen Blog zu führen. Ich wollte schauen, ob ich genug Themen finde, ob eine neue Domain und [...]