cinema-felix-mooneeram-222805

Meine liebsten Filme der Coen Brüder

Im Jahr 1984 kam der erste Film von Joel und Ethan Coen in die Kinos: „Blood Simple“, eine Hommage an den Film noir, die den Hauptpreis beim Sundance Film Festival gewann. Langsam, aber sicher mauserten sich die Coen Brüder zu einer festen Größe in Hollywood – und dabei sind sie doch irgendwie gar nicht Hollywood-like. Dennoch wurden Filme wie „Fargo“ und „The Big Lebowski“ zu Kultklassikern und alle Filme der Coen Brüder sind Perlen für sich.

Meine große Liebe zu den Coen Brüdern durfte ich in einem Gastbeitrag bei Aurelia zum Ausdruck bringen. Im Rahmen ihrer Herzenswelten-Reihe könnt ihr ab heute meinen Beitrag auf Geekgeflüster lesen:

Möglicherweise musste ich erst ein wenig Wissen und Erfahrungen sammeln, um zu verstehen, was die Filme von Ethan und Joel Coen für mich bedeuten. Nicht nur zu wissen, dass sie für mich etwas Besonderes sind, sondern auch warum. Denn sie sind für mich zu einer Herzensangelegenheit geworden, die nur eines in mir auslöst: Glück. >> Weiterlesen

In meinem Beitrag für Aurelia habe ich darauf verzichtet, eine Rangliste meiner liebsten Coen Filme zu erstellen. Als Ergänzung möchte ich das aber doch hier auf meinem Blog tun. Auch wenn es schwer fällt – ich habe mich nun nach meinen Bewertungen auf letterboxd gerichtet.

Meine liebsten Filme der Coen Brüder

  1. Inside Llewyn Davis
  2. Burn After Reading
  3. No Country For Old Men
  4. A Serious Man
  5. Miller’s Crossing
  6. True Grit
  7. O Brother, where art thou?
  8. Fargo
  9. The Big Lebowski
  10. Hail, Caesar!

Nein, diese Liste ist nicht falschrum 😉 Ich weiß, dass „Fargo“ und „The Big Lebowski“ für viele wahrscheinlich ganz oben stehen würden. Ich fand andere Filme nunmal besser. Das heißt übrigens nicht, dass ich die hinteren Plätze schlecht fand, denn einen schlechten Film der Coen Brüder gab es für mich bisher nicht. (Na gut, von „Hail, Caesar!“ war ich doch ein kleines bisschen enttäuscht, das könnte allerdings auch an meinen falschen Erwartungen gelegen haben.)

Welche sind eure liebsten Filme von den Coen Brüdern?


Header-Photo by Felix Mooneeram on Unsplash

Ein Gedanke zu „Meine liebsten Filme der Coen Brüder

  1. Christiane sagt:

    Ich habe nur „The Big Lebowski“ und fande, dass man ihn nicht unbedingt gesehen haben muss – was sicherlich daran liegt, dass ich mich von Filmen und Co. gerne (nur) berieseln lassen möchte und/aber einen gewissen Grad an Action brauche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.